11 Lesermeinungen

Seite 1 von 1
  1. Christoph
    Christoph 27. September 2007 / 18:34 | | Antwort

    Ich würde auch eher von einem strategischen Manöver sprechen *g*
    Aber hey, wurden nicht die größten Siege errungen, wenn der Rückweg versperrt war 😉
    Insofern – herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Upgrade.
    WP 2.3 – das Upgrade für den Mann im Mann 😉

  2. Oliver
    Oliver 28. September 2007 / 0:14 | | Antwort

    Ach Du… na ja, ich sag´s einfach mal… „Scheiße„. 😉 Da habt Ihr beide ja mal richtig was erlebt. 😉

  3. juliaL49
    juliaL49 17. Oktober 2007 / 11:40 | | Antwort

    Hallo, ich bin gerade bei der Suche nach dem Tag-Umlaut-Problem auf diese Seite gestoßen 🙂

    Ich habe eine Lösung gefunden. Da muss man zwar jedes Tag mit Umlaut einzeln bearbeiten, aber es geht:
    Mit den neuen Simple Tags Plugin (für WP 2.3 – bis WP 2.2 heißt es Simple Tagging). Da kann man den Slug (also das was in der URL steht) der Tags anpassen.
    Dann wird aus „nervensa%c2%a4gen„ endlich „nervensaegen„

  4. juliaL49
    juliaL49 17. Oktober 2007 / 13:41 | | Antwort

    Ich glaube, das Problem ist mit dem Plugin lösbar. Denn das Tag heißt weiterhin Füllungen (und wird so in der Tag Cloud und bei Suchanfragen angezeigt), aber der Link ist mit „ue„ bzw. kann so angegeben werden.

    Der Link (bzw. Slug) und der Name des Tags können getrennt behandelt werden, wenn einem die automatische Behandlung nicht gefällt. Man kann Slugs für mehrere Tags gleichzeitig bearbeiten.

    Und es können Related Posts und Related Tags angezeigt werden.

  5. 49 Suns
    49 Suns 17. Oktober 2007 / 17:11 |

    Tags mit Umlauten in WordPress 2.3: so funktionieren auch die Links

    Ihr mutigen WordPress 2.3-Nutzer, habt Ihr mal ausprobiert, ob die Links zu den Tags noch funktionieren? Kommt nach Klick auf ein Tag mit Umlaut eine 404-Fehler-Seite? Wenn ja, dann habe ich hier einen Lösungsansatz, der das Problem behebt.
    Kurze …

  6. Änderung der deutschen Wordpress 2.3 Version : Zahnarzt Wiesbaden

    […] reagiert, findet der Zahnarzt! Ausführliche Beschreibung der Probleme beim Update finden Sie im WordPress 2.3 […]

  7. WP-Upgrade auf 2.3.1 - Bandscheiben-Blog
    WP-Upgrade auf 2.3.1 - Bandscheiben-Blog 12. Dezember 2007 / 16:41 |

    […] Männer bin ich heute etwas einfühlsamer vorgegangen … und alles funktioniert. Bei WordPress 2.3 scheinen also Weicheier gefragt zu sein Anweisungen bei WordPress befolgt (Plugins deaktiviert, […]

  8. Zahnarzt-Praxis : Dr. Michael Cvachovec

    WordPress 2.6…

    Update auf die aktuelle WordPress Version 2.6, mal wieder jede Menge Fehler 404, bedingt durch Pretty Permalinks mit vorangestellter index.php. Verschwundene Artikel, sowie falsche Avatare.
    ……

Einen Kommentar abgeben

*